Nachmeldungen

Zur Sommerfortbildung können sich Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer, Fachkräfte aus Kindergärten und schulpsychologischen Beratungsstellen sowie Lehrende aus weiterführenden Bildungseinrichtungen aus ganz Österreich und dem angrenzenden deutschsprachigen Raum anmelden. Die Anmeldung erfolgt über die jeweils unten zur Verfügung stehenden Anmeldesysteme.

 
Nachmeldungen

Eine Anmeldung zur Salzburg Summer School ist zwischen 08. Mai und 09. Juni 2017 möglich. Für Ihre Anmeldung möchten wir Sie bitten, folgende Anmeldezeiträume und Informationen zu beachten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an die etwas weiter unten genannten Ansprechpersonen.

Kategorie
TeilnehmerInnen
Nachmeldungen
Beitrag
Anmeldelink
         
I Lehrkräfte (Österreich) bis 12. August 2017 kostenlos
Hier anmelden
         
  Nachmeldungen für Landes-/Bundeslehrerinnen und -lehrer aus ganz Österreich sind per Email an  
summerschool@phsalzburg.at entweder direkt über oder in cc an die Leitung der eignene Schule  
  ( = schriftlicher Dienstauftrag) unter Angabe  
  - des Namens,  
  - der Matrikelnummer,  
  - der Stammschule und  
  - der Nummern der gewählten Workshops, Kurse bzw. Hauptvorträge  
  möglich.  
         
II PädagogInnen in Kindergärten (Österreich und Deutschland) bis 12. August 2017 kostenlos
Hier anmelden
         
III Lehrkräfte Musikum Salzburg bis 12. August 2017 kostenlos
Hier anmelden
         
IV Lehramtsstudierende (Österreich und Deutschland) bis 12. August 2017 kostenlos *
Hier anmelden
         
V Lehrkräfte (Deutschland) bis 12. August 2017 25.- € **
Hier anmelden
         
VI SchulpsychologInnen und SchulsozialarbeiterInnen
(Österreich und Deutschland)
bis 12. August 2017 25.- € **
Hier anmelden
         
VII Weitere TeilnehmerInnen (Österreich und Deutschland) bis 12. August 2017 25.- € **
Hier anmelden

 

* Die Teilnahme ist mit gültiger Inskriptionsbescheinigung bzw. Immatrikulationsbestätigung aus dem Sommersemester 2017 kostenlos.
  Die Inskriptionsbescheinigung bzw. Immatrikulationsbestätigung ist im Rahmen der Anmeldung im Vorfeld der Sommerfortbildung nachzuweisen.
   
** Die Anmeldung wird erst mit Eingang des Teilnahmebeitrags auf untenstehendes Konto gültig und anschließend schriftlich bestätigt.
  Lehrkräfte aus Bayern können sich auch über die Fortbildungsdatenbank FIBS - Fortbildung in bayrischen Schulen zur Veranstaltung anmelden.
  Die Fortbildungen sind über fibs.alp.dillingen.de verfügbar.

 

 
** Teilnahmebeitrag

Ihre Anmeldung wird mit Eingang des Teilnahmebeitrags auf untenstehendes Konto gültig und unsererseits per Email bestätigt. Bitte überweisen Sie Ihren Teilnahmebeitrag unter Angabe des genannten Verwendungszwecks bis spätestens 09. Juni 2017 an:

Empfänger: Universität Salzburg
Bank: UniCredit Bank Austria AG
IBAN: AT23 1200 0069 5383 4602
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: P_160001_01 - Vor-/Nachname Teilnehmer/-in


 
Fragen und Ansprechpersonen

Für Fragen Ihre Anmeldung betreffend können Sie sich gerne per Email an das Organisationsteam wenden. Bitte wählen Sie Ihre entsprechende Ansprechperson aus. Wir sind bemüht Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

 
Kategorie
TeilnehmerInnen
Kontakt
         
I Lehrkräfte (Österreich) summerschool@phsalzburg.at
Hier kontaktieren
         
II PädagogInnen in Kindergärten (Österreich und Deutschland) fuwb.soe@sbg.ac.at
Hier kontaktieren
         
III Lehrkräfte Musikum Salzburg fuwb.soe@sbg.ac.at
Hier kontaktieren
         
IV Lehramtsstudierende (Österreich und Deutschland) fuwb.soe@sbg.ac.at
Hier kontaktieren
         
V Lehrkräfte (Deutschland) fuwb.soe@sbg.ac.at
Hier kontaktieren
         
VI SchulpsychologInnen und SchulsozialarbeiterInnen
(Österreich und Deutschland)
fuwb.soe@sbg.ac.at
Hier kontaktieren
         
VII Weitere (Österreich und Deutschland) fuwb.soe@sbg.ac.at  
Hier kontaktieren

 

Sommerfortbildung

 

5. Salzburg Summer School

 

04. bis 06. September 2017

 
             
 

Download Programmfolder

 

Details zur Anmeldung

 

Weiterführende Informationen

 

Vernetzen Sie sich!